Der Panther
Sein Blick ist vom vorrübergehn der Stäbe
so müd geworden, daß er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe
und hinter tausend Stäben keine Welt.
Sein weicher Gang geschmeidig starker Schritte,
der sich im allerkleinsten Kreise dreht,
ist wie ein Tanz von Kraft um eine Mitte
in der gebeugt ein großer Wille steht.
Nur manchmal hebt der Vorhang der Pupille
sich lautlos auf, dann geht ein Bild hinein.
Geht durch der Glieder angespannter Stille
und hört im Herzen auf zu sein.
Rainer Maria Rilke



oder so ...


Und so geht's dem kleinen dicken GullWings gerade.
My Unkymood Punkymood (Unkymoods)
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    hope
    sevi
   
    kleine_katze_1

    - mehr Freunde


Letztes Feedback
   8.05.17 14:22
    wh0cd2193543 [url=http:/
   3.07.17 01:12
    wh0cd431954 [url=http://
   7.08.17 15:28
    wh0cd874992 [url=http://








Listed on BlogShares


http://myblog.de/gullwings

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Und dann?

Dann geht es weiter.

Meine Kater sind versorgt,
die wenigen Menschen, die mich noch lieben,
die sind es auch.

Wenn dem nicht so wäre, dann hätte ich definitiv ein Problem.

Wie tragen wir also Gullwings, nach über 20 Jahren Online-Leben zu Grabe?

Unbemerkt, schmerzlos, en passant.

"Let me be the wind underneath your wings".
Das war einmal das größte Geschenk an mich.
Es war schön, es war gut, es war Balsam.

Zu lange habe ich Gullwings leben lassen wollen.


Wir müssen auch keine Fratzenbuchparty starten.

Ein Hanseat stirbt aufrecht, still und leise.

Euer Gulli.
17.8.11 04:23
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


hope (17.8.11 05:11)
Moin Moin,

wieso willst Du jetzt sterben?
Und wieso unbemerkt?

Das Wort gefällt mir: Fratzenbuchparty. Wird sofort in mein Sprachlexikon aufgenommen.

Lass Dich nicht unterkriegen!!!

LG hope


P. / Website (17.8.11 20:39)
Die ersten Fragen stelle ich mir auch ..
Mhmmm ... :-/

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung